Termine - 

Vorbereitungskurs zur Ausbildung zum Therapie-,Schul- oder Besuchshund

ab Sonntag, den 18.10.2020

Dieser exklusive Vorbereitungskurs zur Ausbildung zum Therapie-, Schul- oder Besuchshund richtet sich speziell an alle Halter von Welpen und Junghunden ab der 18. Woche. Der Ausbildungskurs umfasst insgesamt 10 Stunden in dem theoretische Themen sowie spielerische und praktische Anleitungen vermittelt werden, damit Sie dann als verlässliches Mensch-Hund-Team Ihre Ausbildung zum Therapie-, Schul- oder Besuchshund, mit dem ca. 1 Jahr alten Hund, beginnen können. Am Ende dieses Vorbereitungskurses findet ein Abschlussgespräch statt, um zu ermitteln, ob sich Ihr Hund für so eine Ausbildung eignet. Der Ausbildungsort ist in 24568 Kaltenkirchen.

Natürlich unterstützen wir Sie gern bei der Auswahl eines geeigneten Hundes.

Nähere Ausbildungsinformationen, Termine und Kosten unter 04193/965622 oder info@happyanimals.net

Grundvoraussetzungen des Hundes:

  • keinerlei aggressive Ausstrahlung
  • am Menschen orientiert
  • keinen Herdenschutztrieb
  • gehorsam
  • ruhiges Wesen
  • absolut verträglich mit Kindern
  • keinerlei Beißansätze
  • nicht bellfreudig
  • nicht sehr geräuschempfindlich
  • nicht ängstlich und unsiche

 

Die Ausbildung zum Schulhund ist anerkannt als Fortbildung bei der:

Logo-IQSH

Logo-NQL

 

 

 

Happy animals
Hundeausbildungzentrum

Besuchen Sie Happy animals auf Facebook. Happy animals Ausbildung von Diabeteswarnhunden, Assistenzhunden, Therapiehunden, Schulhunde und Besuchshunden. Hundeausbildungszentrum, Hundeschule. Wir bieten Verhaltensberatung, Seminare, Workshop, Begleithunde Ausbildung, Assistenzhunde Ausbildung, Behindertenbegleithunde Ausbildung, Diabetiker Warnhund Ausbildung, Seminare für Hundehalter im Schulungszentrum Happy animals an. In unserer Hundeschule bieten wir Hundetraining, Aufbautraining und Ausbildung in Welpengruppen, Junghundegruppen, Zughundesport, Longieren mit dem Hund, Mantrailing, Fun Agility und den Hundeführerschein an. Hundeverhaltensberaterin Anja Rath, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Kisdorf, Schleswig-Holstein hat die Erlaubnis gem. § 11 Abs. 1 Nr. 8f (TierSchG) - gewerbsmäßig Hunde für Dritte auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten. Tätigkeiten auch in Hamburg und Niedersachsen.  [Impressum]